Sie sind hier: Schulleben / Wettbewerbe
Deutsch
Français
English
Sonntag, 16. Dezember 2018

Schulpokal im Handball gewonnen

Handballer erspielen Topergebnisse!

Der März 2015 stand ganz im Zeichen des Handballsportes. Der SV Berolina Lychen hatte in drei Altersklassen Schulmannschaften aufgerufen, um den Schulpokal- Handball zu kämpfen.
Unsere Schule folgte in allen drei Altersklassen dem Aufruf und erlebte drei tolle Handballtage in Lychen. Unsere Gegner kamen aus folgenden Schulen: Drei Seen Grundschule Fürstenberg, Puschkin Grundschule Boitzenburg, Waldhofschule Templin, Pannwitz Grundschule Lychen.
Das erste Turnier bestritten unsere jüngsten Handballer der AK I (Jg. 2004 und jünger). Das Besondere in dieser AK, es spielten Jungen und Mädchen gemischt in einer Mannschaft. Unsere Mannschaft schlug sich hervorragend. Lychen, Boitzenburg und die Waldhofschule wurden klar bezwungen. Auch die Fürstenberger hatten alle ihre Spiele gewonnen. So gab es ein echtes Endspiel und einen echten Handballkrimi zwischen unserer Schule und Fürstenberg. Erst in der Verlängerung konnte Lennard Jähnke 5 Sekunden vor Spielende das Siegestor erzielen und damit den Turniersieg für unsere Schule erkämpfen. Die Freude unserer Mannschaft kannte keine Grenzen! Die Goldmedaille war der Lohn, außerdem wurde Lennard Jähnke als bester Spieler des Turniers mit einem Pokal geehrt!

Für unsere Schule spielten in der AK I:
Lennard Jähnke, Lukas Kramber, Moritz, Argow, Malte Henrici, Louis Dudeck, Jonas Jekel, Berno Böttcher, Jupp Strempel, Mats-Vito Marks ,Lukas Pächnatz, Sebastian Hinz, Ina Reihl, Lysann Krause, Kimberly , Annalena Trapp

Das zweite Turnier bestritten in der AK II, die Mädchen der Jg. 2002 und jünger). Dieses Turnier war sehr ausgeglichen. Unsere Mädchen gewannen gegen Boitzenburg und die Waldhofschule. Auch in den Spielen gegen Lychen und Fürstenberg spielten wir gut mit, hatten aber beim Torwurf viel Pech. Lychen und Fürstenberg nutzen ihre Chancen und gewannen. Damit erspielten sich die Mädchen einen sehr guten 3. Platz hinter Lychen und Fürstenberg.  Mit diesem Ergebnis sind wir sehr zufrieden und beglückwünschen die Mannschaft zur Bronzemedaille.

Für unsere Schule spielten in der AK II:
Laura Demaret, Lina Quandt, Luise Simanowski, Anna Reihl, Ina Reihl, Lysann Krause, Celin Sakrisjan, Saskia Roß, Carolin Spanka, Chantal Hildebrandt, Melanie Markgraf, Dennis Wottke, Marie Walter

Das letzte Turnier bestritten die Jungen der AK II (Jg. 2002 und jünger). Wie schon in der AK I setzten sich unsere Jungen und die Fürstenberger Jungen gegen Lychen, Boitzenburg und die Waldhofschule erfolgreich durch. Das Spiel gegen einander sollte nicht nur über den Turniersieg in dieser AK entscheiden, sondern es ging auch darum, wer die Gesamtwertung um den Schulpokal gewinnt.

Es war ein heiß umkämpftes aber von beiden Mannschaften fair geführtes Spiel. Zur Halbzeitpause war noch alles offen, in der 2. Halbzeit schlichen sich bei unseren Jungs einige Fehler ein, die Fürstenberg für sich nutze und sich so absetzen konnte und das Spiel gewann. Trotzdem sind wir sehr stolz auf den 2. Platz in diesem Turnier und somit auch dem 2. Platz in der Gesamtwertung.
Mit Janek Holtz hatten wir noch den besten Torwart des Turniers. Dafür erhielt er einen Pokal- Glückwunsch an Janek!

Für unsere Schule spielten:
Janek Holtz, Lennard Lehmann, Jonas Jekel, Lennard Jähnke, Adrian Bierhals, Lukas Kramber, Malte Berlin, Cedric Karpa, Torben Gärtner, Jonathan Kramber, Benjamin Pinger, Felix Stüwert, Julian Kemnitz, Julian Hünger

Wir bedanken uns bei den Familien Bierhals, Trapp, Stüwert, Jähnke und Frau Schubert Wehden, die die Transporte zum Training nach Lychen durchführten und so unseren Mannschaften eine optimale Turniervorbereitung ermöglichten. Der Einsatz hat sich gelohnt- mit dem 2. Platz in der Gesamtwertung aller drei Altersklassen haben wir ein tolles Ergebnis erreicht. Auf der Auswertungsveranstaltung konnten Frau Anne und Lennard Lehmann, Lukas Kramber, Ina Reihl und Lysann Krause als Vertreter unserer Auswahlmannschaften ein Netz mit 10 neuen Handbällen sowie eine Erinnerungsurkunde für die Schule entgegen nehmen- ein tolles Präsent! Alle sind sich einig, es waren 3 tolle Handballtage – wir danken dem Veranstalter und freuen uns auf eine Neuauflage 2016!

Crossläufer gewinen Pokal

Mit 5 Siegen, 8 x Platz 2 und 6 x Platz 3 gewinnen unsere Crossläufer den Pokal!

1. Plätze erkämpften

Freyja Kube – 1. Klasse
Anna Fürstenau – 3. Klasse
Rosa Lehmann – 4. Klasse
Colin Liebold – 3. Klasse
Lennard Jähnke – 4. Klasse

2. Plätze erkämpften

Tommy Jekel – 1. Klasse
Niklas Berlin – 2. Klasse
Malte Henrici – 3. Klasse
Adrian Bierhals – 4. Klasse
Cedrik Karpa – 5. Klasse
Lennard Lehmann – 6. Klasse
Emily Petermann – 3. Klasse
Annalena Trapp – 4. Klasse

3. Plätze erkämpften

Amon Vetter – 2. Klasse
Lucas Pächnatz – 3. Klasse
Leon Badem – 6. Klasse
Jette Stegemann – 1. Klasse
Joline Naacke – 4. Klasse
Lina Quandt – 6. Klasse

Großen Einsatz zeigten auch
Linus Büttner, Fabian Pächnatz, Nils Stenzel, Mats –Vito Marks, Ihn Liebold, Max Krüger, Kim Spiegelberg, Johanna Collin, Emily Banner, Denis Wottke, Milena Riech, Anna Reihl, Maxi Kalina

Glückwunsch allen Läufern !

Leichtathletik Regionalfinale 2013

Leichtathletikwettkämpfe 2013

Schulsportfest 2013 (Nachholen für Kl. 4-6)

Sportspiele 2013

Miniprogramm

Schulsportfest 2012

Ergebnisübersicht – Sportfest 2012 (Kl.1-3)

1. Dreikampf

  • 1.Klasse – Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

438 Pkt.

Mats - Vito

Marks

2.Platz

435 Pkt.

Fynn

Steinhausen

3.Platz

418 Pkt.

Louis

Dudeck

  • 2. Klasse – Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

670 Pkt.

Lennard

Jähnke

2.Platz

549 Pkt.

Adrian

Bierhals

3.Platz

525 Pkt.

Lucas

Pächnatz

  • 3. Klasse – Jungen

Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

732 Pkt.

Cedrik

Karpa

2.Platz

730 Pkt.

Janek

Holtz

3.Platz

639Pkt.

Tom

Schöttler

  • 1. Klasse- Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

552 Pkt.

Anna

Fürstenau

2.Platz

453 Pkt.

Eleonore

Juche

3.Platz

427 Pkt.

Jasmin

Dietrich


  • 2. Klasse – Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

741 Pkt.

Annalena

Trapp

2.Platz

685 Pkt.

Chantal

Lichter

3.Platz

683 Pkt.

Lara

Steltner

  • 3. Klasse – Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

765 Pkt.

Lysann

Krause

2.Platz

660 Pkt.

Fiona

Mitternacht

3.Platz

683 Pkt.

Ina

Reihl

2. Mittelstrecke

 

  • 1. Klasse – Jungen- 400 Meter


Zeit

Vorname

Nachname

1.Platz

1:36 min

Mats- Vito

Marks

2.Platz

1:40 min

Finn

Steinhausen

3.Platz

1:44 min

Louis

Dudeck


  • 1. Klasse – Mädchen- 400 Meter


Zeit

Vorname

Nachname

1.Platz

1:46 min

Anna

Fürstenau

2.Platz

1:48 min

Jasmin

Dietrich

3.Platz

1:52 min

Emelie

Petermann

  • 2. Klasse – Mädchen- 400 Meter


Zeit

Vorname

Nachname

1.Platz

1:32 min

Annalena

Trapp

2.Platz

1:39 min

Rosa

Lehmann

3.Platz

1:40 min

Lara

Steltner

  • 2. Klasse – Jungen- 400 Meter


Zeit

Vorname

Nachname

1.Platz

1:28 min

Lucas

Pächnatz

2.Platz

1:31 min

Lennard

Jähnke

3.Platz

1:33 min

Adrian

Bierhals

  • 3. Klasse – Mädchen-800 Meter


Zeit

Vorname

Nachname

1.Platz

3:18 min

Ina

Reihl

2.Platz

3:37 min

Lena

Wagner

3.Platz

3:39 min

Lysann

Kraus

  • 3. Klasse – Jungen- 800 Meter


Zeit

Vorname

Nachname

1.Platz

3:16 min

Cedrik

Karpa

2.Platz

3:21 min

Janek

Holtz

3.Platz

3:22 min

Marten

Zeuner


Kreisfinale im Schulsportwettbewerb

Bereichsfinale Fußball der Westuckermark