You are here: Schulleben / Pressespiegel / Abstimmung ist gelaufen
Deutsch
Français
English
Dienstag, Oktober 15, 2019

"Abstimmung ist gelaufen: 'Hitlisten' der Klasse 4a stehen fest" Artikel von Michaela Kumkar, erschienen im Uckermark Kurier/Templiner Zeitung am 09.03.2013

Abstimmung ist gelaufen: 'Hitlisten' der Klasse 4a stehen fest

Was ihre Mitschüler eigentlich gern lesen, welche Musik, Spiele und Filme sie mögen -
„Nachwuchsreporter" haben das herausgefunden.

 



TEMPLIN. So sieht Begeisterung aus: Als Lehrerin Heike Neide gestern Vormittag unter ihren Schützlingen aus der Klasse 4a der Grundschule „Am Egelpfuhl" ein ganz besonderes Bastelmaterial verteilte, zeigten sich die Mädchen und Jungen sehr angetan: Schließlich bekamen sie jetzt die Gelegenheil, ihren eigenen Uckermark Kurier zu gestalten. Die Klasse gehört zu den Teilnehmern des KidZ-Projektes der Heimatzeitung, das von den Unternehmen Sparkasse, BrinkmannBleimann und e.on edis unterstützt wird. Jeden Tag bekommen die Schüler einen Klassensatz von druckfrischen Exemplaren in ihre Schule geliefert. Dort beschäftigen sich die Viertklässler intensiv damit.

Was dabei schon herausgekommen ist, darüber berichteten gestern unter anderem Ronja, Therese, Chantal, Oliver, Florian, Anna und Celine: Ganz besonders spannend fanden sie und ihre Mitschüler die „Zett"-Seite, die speziell für Kinder gemacht wird. Jeden Tag lasen zwei Schüler die Beiträge vor, die sie für sehr gelungen hielten. Dann gab es den Auftrag von der Klassenlehrerin, mit eigenen Worten darüber zu informieren, was in den Hauptbeiträgen auf dieser Seite steht. Nicht zu übersehen sind im Klassenraum der 4a weitere Arbeitsergebnisse: An der Wand hängen Collagen mit ausgeschnittenen Zeitungsbeiträgen. Ein Blick genügt, um zu erfahren, welche Themen bei vielen in der Klasse hoch der Gunst stehen: Tiere und Sport.
Zu bieten hat aber auch der Lokalteil des Uckermark Kurier, die Templiner Zeitung, wichtige Informationen, finden die Viertklässler. „Darin kann man lesen, welche Sportler aus unserer Klasse gut bei Wettkämpfen waren, so wie zum Beispiel Anna", berichtete Anton. „Und wir wissen jetzt auch, was die Klasse 5b bei diesem Zeitungsprojekt macht", ergänzte Jessica. Außerdem steht im Lokalteil auch häufig etwas über die Freizeitangebote der Kinder-Öko-Insel „Spatz" in Templin. Nicht nur Jessica, sondern auch Ronja geht gern dorthin.

Inzwischen stehen auch die „Hitlisten" der Klasse 4a fest. Eingeteilt in Gruppen haben die Kinder ihre Mitschüler gefragt, für welche Musik sie sich interessieren, welche Spiele sie empfehlen können und welche Bücher. Außerdem ging es um die Lieblingsfilme in dieser Klasse. Beim gestrigen Projekttag präsentierten die Gruppen die Ergebnisse. Darüber soll an dieser Stelle noch nichts verraten werden. Denn diese „Hitlisten" wollen die Viertklässler für eine der regelmäßigen Seiten vorschlagen, die über die Aktivitäten aller KidZ-und ZiSch-Teilnehmer (Zeitung in der Schule) informieren.

Kontakt zum Autor:
m.kumkar@uckermarkkurier.de



Fotos: M. Kumkar