Sie sind hier: Schulleben / Archiv / Schuljahr 2013/2014
Deutsch
Français
English
Donnerstag, 21. Februar 2019

Kunstprojekt Okt. 13 bis Jan. 14

Entdecken – Erfahren – Ausprobieren – Experimentieren – Neues wagen

Dieses Kunstprojekt wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Motto „Kultur macht stark, Bündnisse für Bildung“ gefördert und unter der künstlerischen Leitung von Elisabeth Hein von Okt. 13 bis Jan. 14 in der Kunstschule Templin durchgeführt.
mehr ->

 

Schul-Workshop der SIS

Gemeinsam im Interesse der Kinder
Schul-Workshop am Mittwoch, dem 19.2.14

Am Mittwoch, dem 19.2.14 fand in der Grundschule am Egelpfuhl ein Workshop statt, der von SiS (Seniorpartners in School) veranstaltet und vom BfDT (Bündnis für Demokratie und Toleranz) unterstützt wurde. Die Leitung hatte Elke Reuter. Sie leitet auch das gesamte Projekt “Kommunikation im Ehrenamt”, in dessen Rahmen der Workshop durchgeführt wurde.
mehr ->

Schulsozialarbeit

Seit dem 10. Februar 2014 ist Frau Monique Schubert-Wehden als Schulsozialarbeiterin an unserer Schule. Sie ist bisher als staatlich anerkannte Erzieherin in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit tätig gewesen.

Sie ist von Mittwoch bis Freitag jeder Woche an unserer Schule.

mehr ->

Streitschlichter

Mit großem Einsatz zu Spitzenplätzen beim Straßenstaffellauf!

Am 16. Juni startete unsere Schule mit vier Mannschaften beim Straßenstaffeltag in Prenzlau.

10 Schulen aus der Uckermark kämpften um die begehrten Pokale.

Unsere Jungen und Mädchen zeigten großen Einsatz, der mit folgenden Spitzenplätzen belohnt wurde;

1. Platz – Mädchen Klasse 5/6

    Anne Quandt, Anna Reihl,Julia Hinz,Hanna Henrici, Tokessa Müncheberg, Maria Lewanschek

2. Platz – Jungen Klasse 5/6

    Baldur Baarmann, Lennard Lehmann, Tim Pagels,Dominik Schmidt,Leopold Harms,Leon Badem

2. Platz – Mädchen Klasse 1-3

    Kim Spiegelberg,Zaira Gartz,Anna Fürstenau,Annalena Trapp, Rosa Lehmann, Vanessa Woldt

6. Platz – Jungen Klasse 1- 3

    Lennard Jähnke, Lukas Pächnatz, Fynn Seinhausen, Lukas Remschel,Nils Stenzel, Connor Spletter

Erfolgreiche Leichtathleten bei den 20. Kinder- und Jugendsportspielen!

Medaillen erkämpften:

1. Baldur Baarmann

  • Gold im Hochsprung – 1.40 Meter

  • Gold im 75 Meter Sprint -10,4 sec.

  • Gold im Weitsprung – 4,36 Meter


2. Cedric Karpa

  • Silber im 50 Meter Sprint -7,6 sec

  • Silber im Weitsprung – 3,91 Meter

  • Silber mit der 4x50 Meter Staffel AK 10/11


3. Fiona Mitternacht

  • Gold im Weitsprung – 3,53 Meter

  • Silber im 50 Meter Sprint – 8,1 sec

  • Bronze im 800 Meter Lauf – 3:16 Minuten

  • Silber mit der 4x50 Meter Staffel AK 10/11


4.Berno Böttcher

  • Silber im Weitsprung – 3,64 Meter

  • Bronze im 50 Meter Sprint – 8,0 sec

  • Silber mit der 4x50 Meter Staffel AK 10/11


5. Laura Demaret

  • Gold im Schlagballweitwurf – 36,05 Meter – Schulrekord

  • Silber im 50 Meter Sprint – 7,6 sec

  • Silber mit der Staffel 4x50 Meter AK 10/11


6. Julia Hinz

  • Gold im Schlagballweitwurf – 34,60 Meter

  • Gold im 75 Meter Sprint -

  • Bronze im Weitsprung – 3,82 Meter

  • Bronze mit der 4x75 Meter Staffel AK 12/13


7. Anne Quandt

  • Gold im Hochsprung – 1,40 Meter – Schulrekord

  • Bronze im Kugelstoßen – 6,68 Meter


8. Lina Quandt

  • Silber im 800 Meter Lauf – 2:57,2 Minuten

  • Bronze mit der 4x75 Meter Staffel AK 12/13


9. Ina Reihl

  • Gold im 800 Meter Lauf – 3:04 Minuten – Schulrekord


10. Anna Reihl

  • Gold im 800 Meter – Lauf – 2:55,4 Minuten – Schulrekord

  • Bronze mit der 4x75 Meter Staffel AK 12/13


12. Hanna Henrici

  • Bronze mit der 4x74 Meter Staffel AK 12/13


13. Luise Simanowski

  • Silber mit der4x50 Meter Staffel AK10/11


14. Tokessa Müncheberg

  • Bronze mit der 4x75 Meter Staffel AK 12/13


15. Marie Walter

  • Silber mit der 4x50 Meter Staffel AK 10/11


16.Hannes Machmer

  • Silber mit der 4x50 Meter Staffel AK 10/11


17. Jared Büttner

  • Silber mit der 4x50 Meter Staffel AK 10/11


Auf dem 18. Sportlerball der Uckermark nahmen stellvertretend für alle Sportler unserer Schule eine kleine Schülerdelegation und Frau Pilz den Nachwuchsförderpreis aus den Händen des ehemaligen Olympiasiegers, sowie mehrfachen Welt- und Europameister Maik Bullmann und des Vorsitzenden des Kreissportbundes Uckermark Joachim Kolloff den Preis entgegen.

Diese Auszeichnung ist das Ergebnis vieler toller Leistungen bei überschulischen Wettkämpfen an denen viele Schüler unserer Schule großen Anteil haben. Wir sagen daher allen, die sich mit hohem Engagement, tollen sportlichen Leistungen und fairem Auftreten in den letzten Jahren für unsere Schule im sportlichen Bereich eingesetzt haben Danke!

Aber es sind nicht nur die vielen Medaillen die ihr errungen habt auch das tolle sportliche Klima an der Schule im Sportunterricht oder bei Schulmeisterschaften haben dazu beigetragen, diese Ehrung zu erhalten. Und nicht zuletzt unsere gute kooperative Zusammenarbeit mit vielen Sportvereinen! Deshalb gilt unser Dank auch allen ehrenamtlichen Übungsleitern in euren Sportvereinen für ihre tolle Unterstützung!

Auszeichnung auf dem Sportlerball 2014

Sportliche Adventszeit

Fußballer erkämpfen sich Silbermedaille bei den 20.Kinder-und Jugendsportspielen!

Für unsere Schule spielten; Maurice Pastorino, Tim Pagels, Dominik Schmidt, Jonas Fuhrmann, Benjamin Pinger, Eric Reschke, Theo Giese, Pepe Stark, Benjamin Tarnow.

Glückwunsch der Mannschaft!

Maurice Pastorino wurde für sein faires und sportliches Auftreten während des Turniers von der Turnierleitung mit einem Präsent geehrt. Glückwunsch Maurice!

Ergebnisübersicht – Sportfest 2014 Klassen 1 - 3

  • LA – Dreikampf / 1. Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

535 Pkt.

Kim

Spiegelberg

2.Platz

512 Pkt.

Anna

Puhlmann

3.Platz

402 Pkt.

Stefanie

Krause

  • LA – Dreikampf /1. Klasse Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

524 Pkt.

Nils

Stenzel

2.Platz

512 Pkt.

Jason

Lichter

3.Platz

503 Pkt.

Niklas

Berlin

  • LA – Dreikampf / 2. Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

776 Pkt.

Anna

Fürstenau

2.Platz

711 Pkt.

Elleonore

Juche

3.Platz

629 Pkt.

Emely

Haak

  • LA – Dreikampf / 2. Klasse Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

655 Pkt.

Colin

Liebold

2.Platz

644 Pkt.

Louis Enrico

Dudeck

3.Platz

619 Pkt.

Fynn

Steinhausen

  • LA – Dreikampf /3.Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

903 Pkt.

Annalena

Trapp

2.Platz

720 Pkt.

Kimberly

Krause

3.Platz

719 Pkt.

Greta

Kunst

  • LA – Dreikampf /3.Klasse Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

837 Pkt..

Lennard

Jähnke

2.Platz

778 Pkt.

Adrian

Bierhals

3.Platz

714 Pkt..

Lucas

Pächnatz

Schulrekord
Lennard Jähnke Klasse 3
Schlagballweitwurf – 33 Meter

 

  • 1. Klasse – Jungen- 400 Meter

Zeit

Vorname

Nachname

1.Platz

1:30 Minuten

Niklas

Berlin

2.Platz

1:36 Minuten

Nils

Stenzel

3.Platz

1:42 Minuten

Amon

Vetter

  • 1. Klasse – Mädchen- 400 Meter


Zeit

Vorname

Nachname

1.Platz

1:44 Minuten

Kim

Spiegelberg

2.Platz

1:45 Minuten

Stefanie

Krause

3.Platz

1:48 Minuten

Anna

Puhlmann

  • 2. Klasse – Mädchen- 400 Meter


Zeit

Vorname

Nachname

1.Platz

1:28 Minuten

Anna

Fürstenau

2.Platz

1:38 Minuten

Emely

Petermann

3.Platz

1:40 Minuten

Leonie

Wittmann

  • 2. Klasse – Jungen- 400 Meter


Zeit

Vorname

Nachname

1.Platz

1:27 Minuten

Fynn

Steinhausen

2.Platz

1:30 Minuten

Louis

Dudeck

3.Platz

1:32 Minuten

Connor

Spletter

  • 3. Klasse – Mädchen-800 Meter

Zeit

Vorname

Nachname

1.Platz

3:17 Minuten

Annalena

Trapp

2.Platz

3:23 Minuten

Rosa

Lehmann

3.Platz

3:29 Minuten

Joline

Naacke

  • 3. Klasse – Jungen- 800 Meter

Zeit

Vorname

Nachname

1.Platz

3.04 Minuten

Lucas

Pächnatz

2.Platz

3:14 Minuten

Lennard

Jähnke

3.Platz

3:17 Minuten

Adrian

Bierhals

 

 

Ergebnisübersicht – Sportfest 2014 Klassen 4 - 6

  • 50 Meter – 4. Klasse Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

7,38 sec.

Cedrik

Karpa - SR

2.Platz

8.42 sec.

Jared

Büttner

3.Platz

8,55 sec.

Berno

Böttcher

  • Weitsprung – 4.Klasse Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

3,64 Meter

Cedrik

Karpa

2.Platz

3,37 Meter

Tom

Schöttler

3.Platz

3,25 Meter

Janek

Holtz

  • Schlagballweitwurf – 4.Klasse Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

29,30 Meter

Kilian

Mau

2.Platz

27,40 Meter

Max

Wachholz

3.Platz

26,90 Meter

Tom

Schöttler

  • 1000- Meter – 4. Klasse Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

3:49 Minuten

Cedrik

Karpa

2.Platz

3:57 Minuten

Max

Krüger

3.Platz

4:05 Minuten

Jared

Büttner

  • 50 Meter – 4.Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

8,34 sec.

Fiona

Mitternacht

2.Platz

8,41 sec.

Marie-Sophie

Walter

3.Platz

8,64 sec.

Hanna

Giegler

  • Weitsprung –4.Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

2,96 Meter

Fiona

Mitternacht

2.Platz

2,90 Meter

Ina Sophie

Reihl

3.Platz

2,88 Meter

Marie Sophie

Walter

  • Schlagballweitwurf – 4.Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

25,00 Meter

Saskia

Roß

2.Platz

19,60 Meter

Ina Sophie

Reihl

3.Platz

19,30 Meter

Lysann

Krause

  • 800 Meter –4.Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

3:11 Minuten

Ina Sophie

Reihl

2.Platz

3:24 Minuten

Fiona

Mitternacht

3.Platz

3:27 Minuten

Lena

Krusch

  • 50 Meter – 5.Klasse Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

8,38 sec.

Lennart

Lehmann

2.Platz

8,59 sec.

Oliver

Schirmer

3.Platz

8,60 sec.

Gordon

Ludewig

  • Weitsprung – 5.Klasse Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

3,29 Meter

Lennart

Lehmann

2.Platz

3,12 Meter

Oliver

Schirmer

3.Platz

2,92 Meter

Florian

Sobeck

  • Schlagballweitwurf – 5.Klasse Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

33,40 Meter

Felix

Stüwert

2.Platz

31,00 Meter

Pascal

Genzmer

3.Platz

30,60 Meter

Julian

Hünger

  • 1000 Meter – 5.Klasse Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

3:49 Minuten

Lennart

Lehmann

2.Platz

4:03 Minuten

Dominique

Klose

3.Platz

4:07 Minuten

Gorden

Ludewig

  • 50 Meter – 5.Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

7,99 sec.

Laura

Demaret

2.Platz

8,00 sec.

Sophie

Braun

3.Platz

8,34 sec.

Anna

Reihl

  • Weitsprung – 5.Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

3,20 Meter

Anna

Reihl

2.Platz

3,15 Meter

Luise

Simanowski

3.Platz

3,10 Meter

Laura

Demaret

  • Schlagballweitwurf – 5.Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

31,50 Meter

Laura

Demaret

2.Platz

28,50 Meter

Lea

Lüdecke

3.Platz

27,10 Meter

Gina

Günther

  • 800 Meter – 5.Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

2:59 Minuten

Anna

Reihl - SR

2.Platz

3:18 Minuten

Maxi

Kalina

3.Platz

3:22 Minuten

Lena

Acksel

  • 75 Meter – 6.Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

11,3 sec.

Julia

Hinz

2.Platz

11,4 sec.

Tokessa

Müncheberg

3.Platz

11,5 sec.

Hanna

Henrici

  • Weitsprung – 6.Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

3,50 Meter

Julia

Hinz

2.Platz

3,47 Meter

Hanna

Henrici

3.Platz

3,43 Meter

Tokessa

Müncheberg

  • Schlagballweitwurf – 6.Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

31,60 Meter

Julia

Hinz

2.Platz

30,10 Meter

Anne

Loest

3.Platz

28,70 Meter

Hanna

Henrici

  • Kugel – 6.Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

7,02 Meter

Anne

Quandt

2.Platz

6,69 Meter

Alysa

Stüber

3.Platz

6,25 Meter

Pia

Adomat

  • 800 Meter – 6.Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

3:21 Minuten

Gina

Dudeck

2.Platz

3:35 Minuten

Loreena

Mausolf

3.Platz

3:49 Minuten

Pauline

Hoffmann

  • 75 Meter – 6.Klasse Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

11,22 sec.

Baldur

Baarmann

2.Platz

11,75 sec.

Tim

Jantschewsky

3.Platz

11,84 sec.

Tim

Pagels

  • Weitsprung – 6.Klasse Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

4,02 Meter

Baldur

Baarmann

2.Platz

3,70 Meter

Marvin

Herm

3.Platz

3,42 Meter

Tim

Pagels

  • Schlagballweitwurf – 6.Klasse Mädchen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

43,10 Meter

Baldur

Baarmann

2.Platz

40,00 Meter

Leon

Badem

3.Platz

39,50 Meter

Ramon

Rösler

  • Kugel – 6.Klasse Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

8,22 Meter

Shawn

Koch

2.Platz

6,70 Meter

Maurice

Pastorino

3.Platz

6,36 Meter

Tim

Jantschewski

  • 1000 Meter – 6.Klasse Jungen


Leistung

Vorname

Nachname

1.Platz

3:49 Minuten

Leon

Badem

2.Platz

3:50 Minuten

Dominik

Schmidt

3.Platz

3:52 Minuten

Leopold

Harms


Vorlesewettbewerb der 3. Klassen

Vor kurzem fand bei uns in der Schule der Vorlesewettbewerb der 3. Klassen statt. Aus der Klasse 3a, 3b und 3c hatten sich in den Vorausscheiden innerhalb der Klasse folgende Schüler für den schulinternen Wettbewerb qualifiziert:

3a: Nele Bolbrinker, Lukas Eisbrenner und Amelie Bahlke

3b: Selina Walther, Nina Paesler und Justine Günther

3c: Emelie Busse, Alexander Jähnert und Tom, der leider erkrankt war.

Die Aufregung der 8 Schüler und Schülerinnen war förmlich zu spüren, als sie in der ersten Reihe Platz nahmen. Nun sollten sie ihre Lesefertigkeiten einem breiten Publikum und der Jury zeigen. In der Jury saßen Frau Behrens, Leiterin der Stadtbibliothek, Frau Steinmüller, Leiterin des Hortes und Frau Lehmann, Lehrerin an unserer Schule. Sie hatten die schwere Aufgabe zu entscheiden, wer der beste Vorleser aller dritten Klassen unserer Schule ist. Die Kinder stellten nun nacheinander ihre selbstgewählten Bücher vor und lasen daraus ein Stück. Es ging um Familie, Tiere, Zauberei und Abenteuer. Alle meisterten ihre Aufgabe sehr gut. Doch dann kam es zum schwierigeren Teil. Jeder musste aus einem fremden Buch ein Stück vorlesen. Jetzt zeigte es sich, wer laut und deutlich, betont und sinnerfassend, fehlerfrei und selbstbewusst diese Geschichten vortragen konnte. Am Ende des Wettbewerbs stand für die Jury folgende Platzierung fest:

  1. Platz – Amelie Bahlke

  2. Platz – Lukas Eisbrenner

  3. Platz – Justine Günther

Alle Beteiligten konnten einen Preis und eine Urkunde für ihre tollen Leistungen mit nach Hause nehmen und waren froh, dieses aufregende Ereignis so gut bewältigt zu haben.



Handballer gewinnen Regionalfinale

Handballer gewinnen Regionalfinale –Barnim/ Uckermark

 

Ergebnisübersicht :

GS Hasenheide Bernau - GS Bruhn Angermünde 4 : 6

GS Werneuchen - GS Blumenhag Bernau 7 : 2

GS Hasenheide Bernau - GS „ Am Egelpfuhl“ Templin 2 : 7

GS Bruhn Angermünde - GS Werneuchen 6 : 7

GS Hasenheide Bernau - GS Blumenhag Bernau 4 : 3

GS Am Egelpfuhl Templin - Bruhn GS Angermünde 7 : 2

GS Am Egelpfuhl Templin - GS Blumenhag Bernau 5 : 3

GS Werneuchen - GS Hasenheide Bernau 8 : 1

GS Bruhn Angermünde - GS Blumenhag Bernau 6 : 3

GS Werneuchen - GS Am Egelpfuhl Templin 3 : 5

Abschlusstabelle

 

Platz

Schule

1.

GS Am Egelpfuhl Templin

2.

GS Werneuchen

3

GS Bruhn Angermünde

4.

GS Hasenheide Bernau

5.

GS Blumenhag Bernau

Den Sieg erkämpften:

Maurice Pastorino, Pepe Stark, Baldur Baarmann , Dominik Schmidt, Benjamin Pinger, Leopold Harms, Tim Pagels, Julia Hinz, Emilia Puhlmann, Pauline Hoffmann!

Glückwunsch der Mannschaft zu diesem tollen Ergebnis!

Ergebnisübersicht Fußball

Ergebnisübersicht Fußball – Bereichsfinale Uckermark 24.09.2013 in Prenzlau

Platz

Schule

1

GS Pestalozzi Prenzlau

2

GS Puschkin Boitzenburg

3

GS Becker Prenzlau

4

GS Am Egelpfuhl Templin

5

GS Karbe Gramzow

6

GS Diesterweg Prenzlau

Unsere Jungs haben toll gespielt, leider aber ihre vielen gut rausgespielten Chancen zu oft leichtfertig vergeben. Im kleinen Finale gegen die Becker Schule Prenzlau stand es nach vielen ausgelassenen Chancen am Ende 3:3. Im anschließendem 9 – Meter – Schießen mussten wir uns der Becker Schule geschlagen geben.

Für unsere Schule spielten:

Dominik Schmidt, Tim Pagels, Maurice Pastorino, Pepe Stark, Theo Giese, Benjamin Pinger, Hannes Schulz, Lucian Woldt, Lucas Pächnatz, Jonas Fuhrmann

Jugend trainiert für Olympia - Kreisfinale

Ergebnisübersicht – JtfO - Kreisfinale Leichtathletik WK IV Mädchen am 17.09.2013 in Prenzlau

 

Platz

Schule

Punkte

1

GS „Am Egelpfuhl“ Templin

5134

2

GS Waldrand Schwedt

5057

3

GS Pestalozzi Prenzlau

4936

4

GS Diesterweg Prenzlau

4890

5

GS Kästner Schwedt

4831

6

GS Pannwitz Lychen

4773

7

GS Becker Prenlau

4401

8

GS Bruhn Angermünde

3988

9

Freie Schule Angermünde

3672

 

Den Sieg für unsere Schule erkämpften:
Lina Quandt, Anne Quandt, Julia Hinz, Gina Dudeck, Nele Wolf, Laura Demaret, Pia Adomeit, Anna Reihl, Annalena Tech, Tokesse Müncheberg, Alyssa Stüber
Glückwunsch den Mädels!

Rückblick - Verschönerung des Schulhofes